CUSTOMIZE WITH SHOGUN
Skip to Main Content

Den nye I-Series

En ny øyestyrt kommunikasjonsenhet med verdens beste øyestyring.

Communicator 5 Accessible Apps


C5 Accessible Apps

Überblick

  • Übersicht
  • Wie es funktioniert
  • Loslegen
  • Ressourcen

Die Accessible Apps bieten Unterstützt Kommunizierenden Möglichkeiten teilzuhaben, zu erleben und einige der beliebtesten Apps der Welt zu nutzen.

Perfekt für die UK

Die Communicator 5 Accessible Apps sind nur für die neue I-Serie verfügbar und bieten Ihnen einzigartige Bedienoberflächen, die auf der von Ihnen verwendenden digitalen App basieren.

Mit diesen Oberflächen können Sie sowohl einfache als auch komplexe Aktionen, basierend auf Ihrer bevorzugten Zugriffsmethode, ausführen, und das alles in Communicator 5.

Mit den Accessible Apps von Communicator 5 können Sie:

  • Sich uneingeschränkt in sozialen Netzwerken beteiligen
  • Alle Funktionen von Streaming-Apps genießen
  • Über Nachrichten-Apps kommunizieren

 

Die Apps, die von den Accessible Apps in Communicator 5 unterstützt werden, sind:

  • Facebook
  • WhatsApp
  • Facebook Messenger
  • Android Messages
  • Instagram
  • MSN
  • Spotify
  • Google Calendar
  • Netflix
  • YouTube

Die Communicator 5 Accessible Apps bieten Ihnen bei der Nutzung der weltweit beliebtesten Apps eine bessere Erfahrung mit einem minimalen Aufwand.

Interagieren Sie mit den Apps über Ihre bevorzugte Auswahlmethode in Communicator 5 (Augensteuerung, Scanning, Berühren, etc.) und Ihrer bevorzugten Communicator 5-Tastatur.

Steuern Sie die Apps mit Communicator 5-Seiten, die sich in der Regel am linken Bildschirmrand befinden. Die Apps werden auf dem Rest des Bildschirms verwenden.

Sobald die Accessible Apps über Communicator 5 installiert wurden, können Sie losgehen. Werden die Apps,die Sie verwenden, wie bspw. Facebook, aktualisiert, geschieht dieses automatisch, so dass Sie sich nie darum kümmern müssen.

Sehen Sie sich die Communicator 5 Accessible Apps in Aktion an!

Um weitere Videos Communicator 5 Accessible App, klicken Sie bitte hier

Für Benutzer der I-Serie ist der Einstieg in die Communicator 5 Accessible Apps einfach.

Bevor Sie beginnen:

1. Stellen Sie sicher, dass Sie über eine Internetverbindung verfügen.

2. Wenn Sie ganz aktuell Ihr Tobii Dynavox I-13 oder I-16 Gerät erhalten haben, sind die C5 Accessible App Seitensets bereits installiert und einsatzbereit. Wenn Sie Ihr Gerät schon länger nutzen, installieren Sie die Updates aus dem Update Notifier, und die Seitensets werden zu Communicator 5 hinzugefügt.

3. Verwenden Sie das Seitenset "Join-In Options", um Ihre Anpassungen vorzunehmen. Mit diesem Seitenset können Sie Ihre bevorzugte Auswahlmethode und einige dazugehörige Einstellungen, wie z. B. Verweilzeit, festzulegen. Die hier festgelegten Einstellungen sind in allen Accessible Apps aktiv, wirken sich jedoch nicht auf die Auswahl innerhalb von Communicator 5 aus.

Erstmalige Verwendung:

1. Allgemeiner Aufbau der Apps –Alle Apps haben eine Menü-Feld auf der Hauptseite. Dieses führt zur Menüseite, die (1) die wichtigsten appspezifischen Funktionen, (2) ein Feld zu appspezifischen Einstellungen und (3) ein Feld zu Werkzeugen mit allen Wiederherstellungsoptionen enthält.

2. Eine App zum ersten Mal verwenden –Jede Accessible App hat entweder nur ein Infofeld oder ein Anmelden- und Infofeld auf der ersten Seite (das Feld Anmelden und Info wird nur angezeigt, wenn die App erfordert, dass sich der Benutzer anmeldet). Klicken Sie bei der ersten Verwendung auf dieses Feld, um sich anzumelden (falls erforderlich), die App-Einstellungen festzulegen und zur Seite Erste Schritte zu wechseln.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie die Anmeldeinformationen für die App, die Sie verwenden möchten, zur Verfügung haben. Die Anmeldung ist nur erforderlich, wenn Sie die App zum ersten Mal auf dem Gerät verwenden.
  • Die folgenden Apps benötigen Anmeldeinformationen: Facebook, Facebook Messenger, Instagram, Spotify, Netflix und Google Kalender.
  • YouTube benötigt kein eigenes Google-Konto. Wenn Sie jedoch Ihren Verlauf durchsuchen und persönliche Empfehlungen erhalten möchten, benötigen Sie ein solches Konto.
  • Bei WhatsApp- und Android-Messages (SMS) muss bei der ersten Verwendung ein QR-Code auf Ihrem Bildschirm gescannt werden.

Einige Apps erfordern Berechtigungen wie die Verwendung der Computerkamera und des Mikrofons. Diese Berechtigungen werden von der Communicator 5 Accessible App automatisch erteilt. Sie können die Liste der benötigten Berechtigungen für jede App unter Erste Schritte nachlesen.

Tipps und Tricks:

1. Wiederherstellungsoptionen – Wenn etwas schief geht und Sie nicht mehr weiter kommen, suchen Sie nach der Schaltfläche Werkzeuge. Sie finden es in allen Apps auf der Menüseite. Wenn Sie darauf klicken, gelangen Sie zu einer Seite mit mehreren Wiederherstellungsoptionen:

  • Wiederholen – Sie sehen die App nicht oder diese reagiert nicht mehr? Wenn Sie auf das Feld ""Wiederholen"" klicken, wird das App-Fenster entweder wieder in den Fokus gerückt, oder wenn es versehentlich geschlossen wurde, wird es in einem neuen Fenster geöffnet.
  • Fenster schließen – Zu viele geöffnete Fenster? Wenn Sie auf dieses Feld klicken, können Sie diese systematisch nacheinander schließen.
  • Fenstermodus – Klicken Sie auf dieses Feld, wenn die App den Vollbildmodus beenden soll, damit Sie Zugriff auf die Windowsoberfläche erhalten.
  • Popup-Nachrichten – Die Accessible App versucht, alle Pop-ups automatisch herauszufiltern. Wenn eine Nachricht angezeigt wird und nicht geschlossen wird, können Sie das Feld Vorheriges Feld oder Nächstes Feld und dann das Feld Enter verwenden, um sie zu schließen.

2. Direkte Auswahl – In einigen Fällen ermöglicht die Accessible App die direkte Auswahl aus dem App-Bereich. Beispiele sind – Auswahl eines YouTube-Videos, ein Beitrag auf Instagram, ein Kontakt in WhatsApp usw. In all diesen Fällen hebt die Accessible App den wählbaren Bereich in der App hervor. Um die direkte Auswahl zu aktivieren, müssen Sie auf das Feld Auswählen klicken. Danach werden die auswählbaren Elemente auf dem Bildschirm hervorgehoben. Beachten Sie, dass die ggf. verfügbare Pfeile zum Scrollen immer auswählbar sind.

3. Beenden von Apps – Es gibt zwei Felder, die verwendet werden können, um zur Startseite von Communicator 5 zurück zu kehren – Beenden und Verlassen (die große Schaltfläche) und nur Beenden (die kleine). Die erste schließt die App und bringt Sie zur Startseite. Die zweite führt Sie zur Startseite und minimiert die App. Verwenden Sie die zweite nur, wenndie App geöffnet bleiben soll– z.B. wenn Sie möchten, dass der Spotify-Song im Hintergrund abgespielt wird, oder wenn Sie an denselben Ort in Facebook zurückkehren möchten. Andernfalls – Verwenden Sie Beenden und Verlassen, um zu viele geöffnete Fenster zu vermeiden.

Entdecken Sie Schulungsressourcen, um mehr daraus zu machen Communicator 5 Accessible Apps.

Kurzanleitungen

Diese Dokumente enthalten Anweisungen zum Einrichten und Starten von Communicator 5 Accessible Apps.